aktuell

Computermissbrauchversicherung

Mitarbeiterkriminalität - ein unterschätztes Problem?

Die Computermissbrauchversicherung (kurz: CMV) gehört zur Vertrauensschadenversicherung und Cyber-Versicherung(VSV).

Die CMV deckt in Ergänzung der allgemeinen Risiken, die durch eine VSV abgesichert sind, den Betrieb von EDV-Anlagen ab. Bietet dem Arbeitgeber Versicherungsschutz vor den Folgen eines Vertrauensmissbrauchs seiner Mitarbeiter durch Programm-Manipulation oder durch Unterdrückung, Veränderung oder Einschieben von Datenträgern.

Außerdem trägt die CMV die Kosten der Wiederherstellung bei einer vorsätzlichen Schädigung des Versicherungsnehmers durch Löschen von Daten, Beschädigen, Zerstören oder Beiseiteschaffen von Datenträgern, Programmen und Datenverarbeitungsanlagen.

In der Regel wird CMV heute nicht als separate Versicherung angeboten, sonder deren Bestandteile sind heute in der Vertrauensschadenversicherung und CyberVersicherung inkludiert. 

Die Vertrauensschadenversicherung ersetzt unmittelbare Vermögensschäden durch Mitarbeiter, Geschäftsführer und andere Vertrauenspersonen durch

Um neuen Risikofeldern der Wirtschaftkriminalität Rechnung zu tragen, weiteten die Versicherer den Versicherungsumfang regelmäßig aus. Heute meist enthalten sind daher außerdem:

  • Schäden durch Geheimnisverrat
  • Täuschungsschäden/Betrug durch außenstehende Dritte
  • Schäden, die Dritten durch Ihre Mitarbeiter vorsätzlich zugefügt werden,
  • Hackerschäden im EDV-Bereich durch unmittelbare und rechtswidrige Eingriffe,
  • Schadenermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Schutz vor Schäden wegen unerlaubter vorsätzlicher Handlungen durch Vertrauenspersonen sowie Betrug und Hackerangriffe durch Dritte
  • Entschädigung auch ohne strafrechtliche Verfolgung
  • Entschädigung auch ohne Täteridentifizierung
  • Einbeziehung in- und ausländischer Tochtergesellschaften

Anbieter solch einer Vertrauensschadenversicherung und/oder CyberVersicherung sind die überwiegend die 

Ausführliche Informationen zur Vertrauensschadenversicherung und CyberVersicherung finden Sie auf unserer HRP-Webseite

HRP ist anerkannten Fach- und Spezialmakler für diese Spezialpolicen. 

Sprechen Sie uns an. 

    Cyber-Versicherung - Anbieter

    Ausführliche Informationen zu Internetkriminalität, Hackerangriffe und Cyber-Versicherung finden Sie auf unserer HRP-Webseite

    HRP Zentrale

    Heydt, Reims & Partner GmbH & Co. KG - kurz: HRP
    Forderungs- und Finanzierungsmanagement
    Carl-Zeiss-Straße 2
    63755 Alzenau
    Fon: 06023 | 94776-0
    Email info@hrp.info

     

     

    Sie sind interessiert an einem Angebot?

    Testen Sie unser Angebot noch heute!

    Warum ist HRP Ihr richtiger Partner 
    im Bereich Forderungs- und Finanzierungs-management?

    Als Fach- und Spezialmakler stehen wir in ständigem und engem Kontakt 
     zu allen Anbietern von Kautionsversicherungen. 
    Nutzen Sie diesen Vorteil, durch uns 
    die bestmöglichen Konditionen und Bedingungen zu erhalten. 

    Sie haben Fragen

    Rufen Sie uns an: 06023 94776-0
    Gerne rufen wir Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück: CALL BACK

    Kreditversicherung

    • Absicherung politischer u. wirtschaftlicher Risiken
    • weltweit
    • branchenunabhängig

    Factoring

    • Verkauf von Forderungen
    • Wachstum finanzieren
    • 100% Delkredereschutz

    Einkaufs-/Auftragsfinanzierung

    • neue Finanzierungslinien
    • alternativ und bankenunabhängig
    • projektbezogen

    Eigen-/Beteiligungskapital

    • Unternehmensnachfolge
    • Gesellschafterwechsel
    • Unternehmenswachstum

    Bleiben Sie informiert - mit hrp aktuell!

    Aktuell

    Nutzen Sie unsere HRP-Markt- und Produktinformationen

    Newsletter

    Melden Sie sich gleich bei unserem HRP-Newsletter an!

    Glossar

    Fachbegriffe erklärt

    News

    Aktuelle Infos zu Finanzierungs- und Forderungsmanagement

    Erklärvideos

    Weitere Informationen für Sie als Videoclips

    Weitere Angebote

    Exportgarantien des Bundes