Forderungs- und finanzierungsmanagement

aktuell

Logo HRP

Computermissbrauchversicherung

Die Computermissbrauchversicherung (CMV) gehört zur Vertrauensschadenversicherung (VSV).

Die CMV deckt in Ergänzung der allgemeinen Risiken, die durch eine VSV abgesichert sind, den Betrieb von EDV-Anlagen ab. Bietet dem Arbeitgeber Versicherungsschutz vor den Folgen eines Vertrauensmissbrauchs seiner Mitarbeiter durch Programm-Manipulation oder durch Unterdrückung, Veränderung oder Einschieben von Datenträgern. Außerdem trägt die C. die Kosten der Wiederherstellung bei einer vorsätzlichen Schädigung des Versicherungsnehmers durch Löschen von Daten, Beschädigen, Zerstören oder Beiseiteschaffen von Datenträgern, Programmen und Datenverarbeitungsanlagen

Die Vertrauensschadenversicherung ersetzt unmittelbare Vermögensschäden durch Mitarbeiter, Geschäftsführer und andere Vertrauenspersonen durch

Um neuen Risikofeldern der Wirtschaftkriminalität Rechnung zu tragen, weiteten die Versicherer den Versicherungsumfang regelmäßig aus. Heute meist enthalten sind daher außerdem:

  • Schäden durch Geheimnisverrat
  • Täuschungsschäden/Betrug durch außenstehende Dritte
  • Schäden, die Dritten durch Ihre Mitarbeiter vorsätzlich zugefügt werden,
  • Hackerschäden im EDV-Bereich durch unmittelbare und rechtswidrige Eingriffe,
  • Schadenermittlungs- und Rechtsverfolgungskosten

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Schutz vor Schäden wegen unerlaubter vorsätzlicher Handlungen durch Vertrauenspersonen sowie Betrug und Hackerangriffe durch Dritte
  • Entschädigung auch ohne strafrechtliche Verfolgung
  • Entschädigung auch ohne Täteridentifizierung
  • Einbeziehung in- und ausländischer Tochtergesellschaften

Anbieter solch einer Computermissbrauchversicherung sind die überwiegende die Kreditversicherer

HRP ist anerkannten Fach- und Spezialmakler für diese Spezialpolicen. 

Sprechen Sie uns an. 


    Cyber-Versicherung - Anbieter

    Ausführliche Informationen zu Internetkriminalität, Hackerangriffe und Cyber-Versicherung finden Sie auf unserer HRP-Webseite


    HRP Zentrale

    Heydt, Reims & Partner GmbH & Co. KG - kurz: HRP
    Forderungs- und Finanzierungsmanagement

    Carl-Zeiss-Straße 2
    63755 Alzenau
    Fon: 06023 | 94776-0
    Email info@hrp.info

    Forderungs- und Finanzierungsmanagement

    Sie möchten ein Angebot, dann klicken Sie bitte hier: 

    Sie können auch per Skype mit uns in Kontakt treten:  


      HRP Newsletter

        

      Anmeldung zum HRP-Newsletter.
      Informationen zu Forderungs- und Finanzierungsmanagement.




      So erreichen Sie uns:

      +49 (0) 6023 | 94776-0

       eMail-Kontakt/Call-Back | 



      Anzeigen


      Werbung

      HRP Werbebanner


      News

      Zahlungsmoral in China verschlechtert sich 2016 um weitere 4 Tage auf 92 Tage, China damit erstmals Schlusslicht bei den Spätzahlern

      Weiterlesen

      KPMG-Studie zur Wirtschaftskriminalität in deutschen Unternehmen 2016

      Fast die Hälfte der großen Unternehmen in Deutschland hat in den vergangenen...

      Weiterlesen

      Das Vereinigte Königreich ist durch einen sprunghaften Anstieg der Verzüge erstmals unter den Top 10.

      Abnehmer aus dem Vereinigten Königreich lassen...

      Weiterlesen

      DEMOGRAFIE: Unternehmensnachfolge im Mittelstand

      Alterung treibt Nachfolgerbedarf im Mittelstand: 620.000 Übergaben bis 2018

      Dreimal mehr...

      Weiterlesen

      . . . was ist zu tun im Falle einer Insolvenz.

      Weiterlesen

      Insolvenzen - positive Trends in Nordeuropa

      Lieferanten - Ausfallrisiken minimieren

      Asien - schlechte Zahlungsmoral

      Weiterlesen

      NEWS Archiv


      Länderratings


      Zinsübersicht